Kreta im Juni

Diesmal habe ich kein Tagebuch geschrieben, denn so wirklich viel Neues gibt es nach vielen Jahren Galini nicht mehr...

Das Einzige, was ich anmerken möchte ist, dass dies mein erster Urlaub mit Video-Cam war und ich deswegen dieses knochige Dings auch dauerns umhängen hatte... ;-)

 

Zwei Wochen Agia Galini, von 8. - 22.6.2007

Flüge: Fly Niki, € 351,- p.P. inkl. Taxen
Zimmer: Haus Stelios, € 25,- / Tag
Auto: Ostria, Suzuki Jimny, € 470,- / 14 Tg. / ab und bis Flughafen

 

FR
Jack bringt uns zum Flughafen.
In Heraklion steht das Auto am Flughafen-Parkplatz. Die Straße in den Süden ist zum Teil neu und verläuft anders, Ag. Varvara wird umfahren. Bei Kastelli wird der neue Flughafen gebaut, dafür benötigt man auch eine moderne Straßenverbindung.

Bei Niko beziehen wir das Zmmer Nr. 5.

SA

SO
Wir übersiedeln ins Zimmer 203, unten links.
Triopetra, sehr windig; Ag. Jorgos

MO
Zaros - Schinakas - Nida - Zouzouras - Arkadi - Amari

DI
Ag. Jorgos, Glasbläserei

MI
Psiloritis

DO
Triopetra (diesmal ohne Wind)
Auto defekt (Kühler)

FR
Ag. Jorgos zu Fuß

SA
Aradaina - Marmara - Loutro

SO
Loutro - Marmara - Aradaina

MO
Ag. Jorgos

DI
Kali Limenes - Tripiti - Taverne - Kofinas; Essen mit Werner bei Pitsidia

MI
"Kiesel"-Schlucht - wider Erwarten mit Wasser (0:55min)!

DO
Triopetra, Ag. Jorgos

FR
Ag. Jorgos, Heimflug